.

Versand von Katalogen & Broschüren

Der Versand von Katalogen und Broschüren erfordert andere Aufmerksamkeiten als einfache Mailings. Aufgrund des erhöhten Gewichts und Volumens der Sendungen, ist speziell die Portooptimierung ein interessantes Thema. Des Weiteren sind bei Katalogen und Broschüren gesonderte Auflieferbedingungen zu beachten.

Die Austrian Post unterstützt Sie bei der Organisation und Optimierung Ihres Katalogversands und bietet zahlreiche Zusatzleistungen, die den Erfolg Ihrer Werbeaktion verbessern können.

Nutzen Sie unser Preisanfrage-Formular, um ein unverbindliches Angebot zu erhalten.

Keine Restriktionen

Wir ermöglichen Ihnen den Versand, so wie Sie ihn wünschen. Folierung oder Kuvertierung der Kataloge ist bei uns keine Pflicht, kann aber natürlich zu Schutzzwecken auf Wunsch umgesetzt werden. Bei Unsicherheiten beraten wir Sie auch gerne zu den verschiedenen Lösungsmöglichkeiten.

Faire & transparente Tarife

Beim Katalogversand bieten wir Ihnen durch ein Preisstaffelungsmodell einen einfachen und transparenten Preisverlauf: Ab einer Gewichtsstufe von 60 g rückt das Gewicht der Sendung gegenüber dem Format in den Vordergrund. 
Außerdem profitieren Sie in diversen Zielländern von günstigen Inlandstarifen.

Optimierung der Empfängerwirkung

Wie bei jedem Kundenkontakt ist auch beim Katalogversand der Erstkontakt maßgeblich. Hier entscheidet sich, ob der Katalog gelesen oder beiseite gelegt wird.

Neben den Inhalten der Kataloge und der Kundenansprache hat hier vor allem das Thema Optimierung der Empfängerwirkung Relevanz. Insbesondere beim Versand ins Ausland kann die Wahrnehmung des Katalogs positiv beeinflusst werden.
Wir versenden Ihre Kataloge auf Wunsch im Local Look, das heißt, mit inländischem Freimachungsvermerk. Außerdem stellen wir Ihnen auch gerne eine lokale Postfachadresse zur Verfügung, die den Eindruck erweckt, Ihre Firma hätte eine Niederlassung im Zielland.

Weitere nützliche Zusatzservices:
Responsemanagement
Zielmarktberatung
Adressanalyse

 


.

xxnoxx_zaehler