Info.Post collect - unadressierte Mailings

Mit Info.Post Collect versenden Sie maschinenfähige Prospekte, Flugblätter und Postwurfsendungen gesammelt in dem aufmerksamkeitsstarken Werbemedium („KUVERT") zu besonders günstigen Tarifen.

Sollten Sie Sonderformate, Warenproben oder auch kleinere Mengen versenden wollen, können diese als Info.Post Classic versandt werden.

Vorteile

  • Genauere Planbarkeit der Zustellung
  • Weniger Vorleistungen durch Entfall von Bündelungen
  • Die Post sorgt als Absender für zusätzliches Vertrauen
  • höchste Aufmerksamkeit für Ihre Werbung
  • Zustellung an bis zu 4 Mio. Haushalte
  • zwei mal wöchentlich pünktlich zugestellt (jeweils Montag/Dienstag und Mittwoch/Donnerstag)

Voraussetzungen

Info.Post Collect Sendungen müssen NICHT gebündelt werden.

 

Info.Post collect Übersicht

 

Versanddokumente

Der Absender übergibt bei der Aufgabe der Sendungen eine korrekt und vollständig ausgefüllte Aufgabeliste laut Post.Versandmanager sowie ein Muster der Info.Post Collect Sendung (Beleg-Exemplar).

Hier geht´s zum Postversandmanager der Österreichischen Post!

Kuvert

Zwei Mal die Woche liegt es zuverlässig im Briefkasten, bietet spannende Artikel, Tipps und Angebote: das KUVERT, das Werbemedium der Österreichischen Post. Werbetreibenden bietet das KUVERT (Format 215x297) die Möglichkeit bis zu 3,1 Millionen Haushalte zu erreichen. Aber das KUVERT fasst nicht nur maschinenfähige Prospekte zusammen, sondern dient auch selbst als erfolgreiches Werbemedium und ist die ideale Lösung für Ihren Media-Mix.

Die Titelseite des KUVERTS macht auf den Inhalt neugierig. Die vielfältigen Werbemöglichkeiten reichen von Coverkooperationen über Advertorials (Innenseiten) bis hin zur Imagewerbung – auch regionale Werbung und Tip On Cards sind möglich.

Mehr Infos zum Kuvert finden Sie hier

Freimachungsvermerk


Jede Info.Post Classic Sendung kann folgenden Vermerk tragen:

„Zugestellt durch Österreichische Post"

 

Versandanfrage

Haben Sie Fragen?
+49 228 932949 0
info@austrianpost.de
.

xxnoxx_zaehler