Überprüfen von Adressen

Damit Mailings, Werbeflyer und andere Werbemittel dauerhaft erfolgreich zugestellt werden können, ist eine regelmäßige Überprüfung und Aktualisierung der Adressbestände notwendig.

Statistiken belegen, dass allein aufgrund von Umzügen und Sterbefällen mindestens 5% der Adressen nach nur einem Jahr veraltet und somit wertlos sind. Werden diese unvermeidbaren Entwicklungen ignoriert, kann dies erhebliche Kosten nach sich ziehen.

Statistiken einer AdressüberprüfungEin Anteil von 5% falscher Adressen im System bedeutet dementsprechend mehr Retouren, eine Verschlechterung der Responsequoten und somit letztendlich eine Minderung des Umsatzes.

Eine Datenerhebung der Österreichischen Post AG zeigt, dass besonders bei der Erfassung der eigenen Kundendaten, in diesem Beispiel bei Onlineportalen, 8% der Adressdaten von den Personen selbst fehlerhaft erfasst werden und dadurch die Datenqualität zusätzlich verschlechtert wird. Damit Sie möglichst wenig Zeit für das Adressmanagement aufwenden müssen, unterstützen wir Sie gern bei der Überprüfung Ihrer Adressen sowie bei den notwendigen Aktualisierungsarbeiten.

Adress.Check von AUSTRIAN POST International

Unser Service Adress.Check sorgt für Aktualität und Normierung Ihrer Kundenadressen. Alle Daten werden überprüft und in Ihrer Schreibweise normiert, doppelte Einträge entfernt, Umzugsadressen korrigiert und Adressen von Verstorbenen gekennzeichnet. Unzustellbare Adressen werden ebenfalls markiert.

Der Ablauf im Detail:

  1. Registrieren Sie sich unter www.adresscheck.at.
  2. Übertragen Sie Ihre Adressdaten über einen gesicherten Zugang an uns.
  3. Daraufhin erhalten Sie von uns einen kostenlosen Analysebericht, anhand dessen Sie unverbindlich überprüfen können, ob eine Aktualisierung Ihrer Adressen notwendig ist. Zusätzlich unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für die Aktualisierung Ihres Adressbestands.
  4. Wenn Sie unser Angebot annehmen, stellen wir Ihnen den bereinigten Adressbestand zum Download bereit.

Dieses Servicepaket können Sie einmalig oder mehrmalig bzw. regelmäßig in Anspruch nehmen. Im Folgenden möchten wir Ihnen die Vorteile der beiden Modelle im Detail vorstellen.

Einmalige Überprüfung der Adressdaten

Die einmalige Überprüfung der Adressdaten eignet sich vor allem für kleinere Betriebe, die nur unregelmäßig Mailings, Broschüren oder Werbeflyer versenden und unmittelbar vor einer geplanten Werbeaktion ihre Kundendaten überprüfen möchten. Der Unterschied zum Adress.Check besteht darin, dass beim Mailing.Check die Daten nicht in die eigene Datenbank übernommen werden dürfen. Der Vorteil ist der besonders günstige Preis und die Einfachheit der Abwicklung.

Ablauf der Überprüfung

Da die Überprüfung für eine bestimmte Auslieferung erfolgt, stellen wir Ihnen nach der Bereinigung Ihrer Adressdaten eine Mailingdatei zur Verfügung, die Sie ganz bequem für Ihre Aussendung verwenden können.

Bitte beachten Sie: Die Adressen aus diesem Modell dürfen nur ein einziges Mal verwendet werden, daher sind sie aber auch besonders preiswert.

Mehrmalige bzw. regelmäßige Überprüfung der Adressdaten

Um zu gewährleisten, dass Ihre Adressdaten immer auf dem aktuellen Stand sind, bieten wir Ihnen auch gerne eine dauerhafte Zusammenarbeit an. Sie können auf verschiedene Checks und Updates zurückgreifen:

Einfacher Datenbankabgleich

Mit unserem Angebot Check.Webservice können Sie mit nur einem Klick Ihre gesammelten Kundendaten aktualisieren. Dazu verbinden Sie sich mit der Datenbank der Österreichischen Post AG und gleichen Ihre Adressen mit den dort hinterlegten Inhalten ab. Fehlerhafte Einträge in Ihren Kundenadressen werden zuverlässig erkannt und korrigiert.

Monatliche Informationen

Alternativ stellen wir Ihnen über unseren Adress-Datenservice monatlich alle relevanten Informationen über aktuelle oder bevorstehende Änderungen zur Verfügung.

Bei diesem Modell profitieren Sie vom Wissensvorsprung der Österreichischen Post AG und können frühzeitig auf geänderte Postleitzahlen, Adressen oder Hausnummern reagieren.

Auf Anfrage bieten wir weitere spezifische Informationen über Datenänderungen an, die wir Ihnen monatlich zukommen lassen können.

Geänderte Adressen nach Umzug:
Wir stellen für Sie alle monatlichen Änderungen aus unserer Datenbank zusammen, die auf einen Umzug zurückzuführen sind. Anhand dieser Informationen können Sie Ihre Datenbank anschließend selbst auf den neuesten Stand bringen. Im Jahr erhalten Sie beispielsweise über 300.000 neue Anschriften aus Österreich, so dass Sie Ihre Kunden auch bei einem Umzug nicht mehr aus den Augen verlieren.

Überblick über registrierte Sterbefälle:
Sie erhalten monatlich von uns eine Übersicht aller registrierten Sterbefälle mit den dazugehörigen Adressinformationen. Diese Übersichten können Sie mit Ihrer Datenbank abgleichen und betroffene Adressen aus den Verteilern löschen.

Hier geht es zum Adress.Check

Versandanfrage

Haben Sie Fragen?
+49 228 932949 0
info@austrianpost.de

Jetzt Telefontermin vereinbaren.

.

xxnoxx_zaehler